What’s New in Microsoft Dynamics NAV 2016

What’s New in Microsoft Dynamics NAV 2016

Die fortschreitende Entwicklung der Standardsoftware Microsoft Dynamics NAV fordert immer wieder Weiterentwicklung bei Partnern und Mitarbeitern.

Um der schnellen Entwicklung stand zu halten, bieten wir Ihnen bei jeder neuer Version eine What’s New Schulung, zu Änderungen in den Bereichen – Applikation, Entwicklung und Technik.

Seit NAV 2013 werden Schulungsunterlagen nur noch in englischer Sprache zur Verfügung gestellt.

Beachten Sie dies bitte bei Ihrer Mitarbeiterausbildungsplanung.

Ab November 2015 sind folgende Schulungen verfügbar (Schulungsdauer je 1 Tag):

  • What’s New Microsoft Dynamics NAV 2016 – Applikation
  • What’s New Microsoft Dynamics NAV 2016 – Development / Technik

Die Schulungen wenden sich an Microsoft Partner und deren Mitarbeiter.

Endkunden / Anwender können die Schulungen über Ihre Partner buchen.

Sprechen Sie uns gerne an, wir stimmen uns mit Ihrem Vertriebspartner ab.

Weitere Dynamics NAV Schulungen und unser Webinarangebot finden Sie im Download Bereich.

Jetzt mit Iris Güniker einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

 

Was Mitarbeiter bindet

In einer Umfrage wurde erhoben, welche Anforderungen Mitarbeiter heutzutage an Unternehmen stellen, um sich loyal an das Unternehmen zu binden und wertgeschätzt zu fühlen.

Den höchsten Zuspruch fanden das Home-Office und flexible Arbeitszeiten.

Im Rahmen der Generation Y nicht zu unterschätzende Anforderungen, die auf die Unternehmen in Zukunft zukommen.

Eine weitere Umfrage, die sich an Führungskräfte wendet:

Kompetenz sei die Eintrittskarte in ein Unternehmen, über den langfristigen Erfolg entscheide aber die Fähigkeit, führen und motivieren zu können, so eine Umfrage des Netzwerks IIC Partners.

Mit Motivationstalent allein sei es dennoch nicht getan. Als (fast) ebenso wichtig wurden laut Umfrage folgende Fähigkeiten eingeschätzt: Veränderungen managen (51 Prozent), Talente erkennen und fördern (46 Prozent), innovatives Denken (30 Prozent) und kontinuierlich hohe Leistungserbringung (26 Prozent). Unternehmen versuchen nun zunehmend Führungskräfteteams zu bilden, die sich sowohl aus internen als auch aus externen Kandidaten zusammenstellen.

Das WIR Gefühl

Wer sind wir, und wenn ja, wie viele?

Vortrag von Gerald Hüther:
“Zu den spannendsten Auswirkungen der Verbreitung digitaler Medien und Kommunikationsmöglichkeiten zählt die gegenwärtig zu beobachtende und mit enormer Geschwindigkeit sich global ausbreitende Veränderung des “Wir-Gefühls”. Dieses durch keine Institution oder Ideologie erzeugte Gefühl bildet die Grundlage für die Herausbildung eines globalen “Wir-Bewusstseins”, das es in dieser Weise bisher noch nie gegeben hat. Diese Entwicklung ist das Ergebnis eines Selbstorganisationsprozesses, der die bisherigen Vorstellungen von Individualität vom Kopf auf die Füße stellt. 
Seine Einzigartigkeit gewinnt ein Mensch nicht mehr dadurch, dass er sich von anderen abgrenzt, sondern indem er sich gemeinsam mit anderen entdeckend, gestaltend, sich kümmernd und Verantwortung übernehmend auf den Weg macht, und dabei seine individuellen Potentiale entfaltet. Jeder gehört dazu und alle werden gebraucht.

Lesen Sie mehr auf der Seite von Gerald Hüther, wo Sie den Vortrag downloaden und mehr erfahren können.”

 

Erstklassige Ausbildung in Microsoft Dynamics NAV

Weiterbildung

Auch erfahrene Mitarbeiter benötigen zielgerichtete Weiterentwicklung

Selbst erfahrene Mitarbeiter werden durch zunehmenden Wandel immer wieder zur Weiterentwicklung aufgefordert. Eingefahrene Wege und hohe Arbeitsbelastung verhindern leider oft eine fortwährende Motivation zur Weiterentwicklung. Die Folge: Hürden werden mit der Zeit immer höher. Dem Mitarbeiter fällt es immer schwerer, den ersten Schritt in die richtige Richtung zu tun.

Gerade langjährig erfahrene Mitarbeiter sollten bei Umstrukturierungen rechtzeitig mit eingebunden, Ihre Potenziale hinterfragt und unter Berücksichtigung Ihrer Neigungen weiterentwickelt werden. So tiefgreifend Veränderungen im Unternehmen manchmal auch sein mögen. Auch für altbewährte Rollen verbleibt in der Regel oft ausreichend Arbeit. Wenn das vorhandene Wissen des Mitarbeiters weiter genutzt und in anderen Aspekten weiterentwickelt wird, bietet sich ihm längerfristig angelegte Weiterentwicklungschancen.

In unserem Schulungskatalog und Download-Bereich finden Sie zu den Themen

  • Microsoft Dynamics NAV 2013/2015
  • Methodik: Sales, Projektmanagement und Softskills

umfangreiche Angebote.

Inhouse-Schulungen können wir nach Ihrem Bedarf zuschneiden. Hier ist uns die ganzheitliche Beratung wichtig. Wir unterstützen Sie gerne in  Ihrer gezielte Personal- und Potentialentwicklung.

Sie können natürlich auch einzelne Schulungen bei uns buchen.

Unser Konzept:

  • Standortbestimmung des Unternehmens, der Führung, der Teams und des Einzelnen
  • gezieltes Personal- und Potentialentwicklungskonzept
  • ganzheitliche Weiterbildungsplanung
  • Prozessbegleitung und Evaluation
  • regelmäßige Reviews

Wichtig ist uns hierbei voneinander und miteinander zu lernen, z.B.:

  • Train the Trainer Konzept
  • Führungskraft als Coach
  • kollegiale Beratung
  • Projektbegleitung
  • Change Management

Lernen lässt es sich am leichtesten mit Begeisterung und aus Erfahrung. Dafür ist es wichtig, das Potential des Mitarbeiters zu erkennen und ihn dort einzusetzen, wo er sich voll entwickeln kann.